Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten
Persönliche Beratung Genau auf Ihre Situation zugeschnitten
Gestärkt durchs Leben Spezialisiert auf den Kinder Gesundheitsschutz

Hundehalterhaftpflichtversicherung

Ihr Vierbeiner treibt Unfug?

Wenn Sie einen Hund besitzen, sind Sie dazu verpflichtet, mögliche Schäden,
die durch das Tier entstehen, zu ersetzen. Unabhängig davon wie hoch der Schaden ist.
Eine Hundehalterhaftpflichtversicherung nimmt Ihnen das finanzielle Risiko ab.

Beißt Ihr Hund zu oder läuft vor ein Auto kann dies zu hohen Kosten führen.
In 6 Bundesländern in Deutschland sind Hundebesitzer verpflichtet eine
Hundehalterhaftpflichtversicherung abzuschließen.
Ganz gleich um welche Rasse es sich handelt.

In folgenden Bundesländern ist die Hundehalterhaftpflichtversicherung Pflicht:
Berlin
Hamburg
Niedersachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen

Wann leistet die Hundehalterhaftpflichtversicherung?

Die Versicherung übernimmt die Haftung auch für den Fall, dass Ihnen kein
Vorwurf für den durch das Tier verursachten Schaden nachgewiesen werden kann.

Mietsachschäden:

Die Hundehalterhaftpflichtversicherung sichert auch Mietsachschäden ab,
die durch Ihren Hund verursacht werden. Sollte Ihr Hund also Kratzer in dem Fußboden
oder an der Tür verursachen übernimmt die Hundehalterhaftpflichtversicherung diese Kosten.

Weltweiter Schutz:

Im Urlaub oder auf Reisen kann so einiges passieren.
Schäden die im Urlaub oder im Ausland geschehen sind weltweit mitversichert.

Mitversicherung von Welpen:

Der tierische Nachwuchs ist automatisch in den ersten 12 Monaten mitversichert.
Solange sich die Welpen in der Obhut des Muttertiers befinden,
sind die Welpen automatisch mitversichert.

Sach- und Personenschäden:

Sollte Ihr Vierbeiner einmal einen Verkehrsunfall verursachen,
springt die Hundehalterhaftpflichtversicherung ein.

So sind Sie z.B. geschützt, wenn Ihr Hund über die Straße rennt und einen Verkehrsunfall
verursacht.Kosten für einen solchen Schaden können sehr hoch ausfallen.

Nicht nur der mögliche Sachschaden wie z.B. ein Auto was zerstört wurde,
auch Personenschäden müssen ersetzt werden.

Verletzung eines anderen Tieres:

Sie gehen mit Ihrem Hund Gassi und treffen auf einen weiteren Hund,
plötzlich wird aus dem Spiel ein Kampf und der andere Hund wird durch einen Biss verletzt.
Dieser muss leider in der Tierklinik behandelt werden. Auch diese entstandenen Kosten
übernimmt Ihre Hundehalterhaftpflichtversicherung.
Die o.g. Beispiele gelten für die meisten Tarife.


Das ist Freddy, ein toller Freund und liebevolles Familienmitglied.
Allerdings hat Freddy schon viel erlebt und angerichtet:




Übrigens:
- Schäden durch Kleintiere,
wie z.B. Katzen sind über die Private Haftpflichtversicherung abgesichert!
- Ihr Hundehalterhaftpflichtversicherung weist unberechtigte Schäden
ab und setzt diese auch gerichtlich durch!


Gerne bin ich Ihnen bei der Wahl der passenden Haftpflichtversicherung behilflich.
Nutzen Sie dazu einfach das Kontaktformular oder rufen Sie mich direkt an.

Lassen Sie sich jetzt kostenlos & unverbindlich
zu einer "Hundehalterhaftpflichtversicherung" beraten.

Einfach Formular ausfüllen und ich werde mich in kürze bei Ihnen melden.


Ja, ich stimme den Bestimmungen zum Datenschutz zu.*
* Pflichtangaben
Datenschutzeinstellungen Diese Webseite verwendet Cookies, um essenzielle Funktionen zu ermöglichen, das Angebot zu verbessern und die Nutzung der Webseite zu analysieren. Unter Cookie-Einstellungen können Sie selbst entscheiden welche Cookies sie zulassen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

AktiviertEssenzielle Cookies, notwendig für den Betrieb der Webseite
DeaktiviertVerwendung von Tracking-Technologien, u.a. Google Analytics
DeaktiviertVerwendung von Facebook-Diensten
DeaktiviertVerwendung von externen Multimedia- und Streamingdiensten, u.a. YouTube, Vimeo
DeaktiviertVerwendung von Kundenbewertungen, u.a. ProvenExpert